Callcenter Agent
In eigener Sache (update)
callcenteragent | 30. August 07
die "Most Reads" laut blogger.de:

"Most Reads"

GoogleAnalytics gibt mir für den Zeitraum 18.07. bis 30.08.2007 ~62.665 Zugriffe von 1.235 Providern und ~833 Besuche pro Tag. (~600 waren es seit 01.07., Analytics habe ich aber erst ab 18.7. eingebunden...)

Meine Technorati Authority liegt heute, am 31.08.07, bei 111, mein Rank bei 46,556.

Ich bin, gelinde gesagt, beeindruckt! Das richtige Thema zur richtigen Zeit... Danke Euch allen nochmals!

Kommentieren



 
callcenteragent_gast, Donnerstag, 30. August 2007, 14:39
danke für den tollen blog!

 
Genau,
danke für den Einblick, den du uns gewährt hast.
Und danke, das du nicht einfach so aufgehört hast zu bloggen, wie es andere tun.

Viel Erfolg mit deinem neuen Leben.

Daniel


... comment
 
callcenteragent_gast, Freitag, 31. August 2007, 15:02
600 besucher pro tag nach so kurzer zeit? das überrascht sogar mich ein wenig ;-)

auf der anderen seite: bei der ganzen masse an "wiederkäuer"-blogs da draußen, reflektiert es vielleicht nur, dass in solchen "insider"-blogs wie deinem die zukunft liegt...
gefragter sind schließlich immer auch informationen, die eben nicht jeder hat!

http://tobe.battson.de


... comment
 
callcenteragent_gast, Montag, 3. September 2007, 13:07
Hat Spaß gemacht Deine Stories zu lesen. Dein Schreibstil und Deine Einstellung zu so machen Dingen haben mir gut gefallen. Viel Glück und Erfolg in Süddeutschland.


... comment
 
androz, Montag, 3. September 2007, 13:17
Frag mich nicht warum. Ich weiß es nicht. Aber jetzt bin ich drin, und konnte Deinen Blogg zurückverfolgen.
Ich bin selstständig und suche nach Menschen, die sich vorstellen können mit uns (Freunde von mir und ich) zusammenzuarbeiten.Dieses ist nicht der übliche Weg für uns nach Partner zu suchen.Da ich mir aber sehr gut vorstellen kann mit Dir zusammenzuarbeiten, möchte ich Dich bitten mir zu mailen. (agneickow-cca@yahoo.de)
Mich interessieren vor allem Deine Pläne, damit ich mir ein Bild machen kann ob wir Dir etwas anbieten können.
Wir nutzen Informationsabende in vielen größeren Städten, so daß die räumliche Entfernung kein Hinderungsgrund für eine Erstinformation sein sollte.
Ich entschuldige mich bei Dir und allen Lesern für den Fall, daß ich hiermit gegen einen eventuelle "Blogger-Knigge" verstoßen habe. Machts gut! Androz


... comment
 
kotzki, Mittwoch, 26. September 2007, 11:14
Schwanzlängenvergleich? Geil, weiter so!


... comment
 
callcenteragent_gast, Mittwoch, 26. September 2007, 11:44
Mit NoScript 1.1.7.2 blockiere ich den Script von GoogleAnalytics schon aus Prinzip ;o) , d.h. lesen ohne mitgeloggt zu werden. Ich denke dass ich da nicht der Einzige bin. Deine tatsächlichen Besuche könnten also höher liegen als von GA angegeben...

Viel Spaß weiterhin


... comment
 
callcenteragent_gast, Freitag, 28. September 2007, 17:37
Das Schlimme ist, dass die Mitarbeiter in Call-Center nicht nur alle möglichen unnützen Dinge anderen Mitbürgern andrehen müssen, sondern von ihren Arbeitgebern selber verarscht werden.
Einer Bekannten von mir passierte folgendes: Sie hatte einen unbefristeten Arbeitsvertrag. "Versehentlich" wurde ihr gekündigt. Und wegen Problemen in der Buchhaltung hat man sie dann als Pauschalkraft für einen Monat beschäftigt. Der neue Arbeitsvertrag beinhaltete dann wieder eine sechsmonatige Probezeit. Und da kann man ja ohne Begründung schnell kündigen. Meine Bekannte hat eine Kündigungsschutzklage angestrengt und hat ihren Job wieder. Ohne große Gegenwehr. Was brdeutet: Die Call-Center-Betreiber wußten, dass die Aktion illegal war.
Bei dem besagten Call-Center wurden übrignes Versicherungen eines großen deutschen Unternehmens vertickt.
Mein Ratschlag: Wer dort arbeitet, sollte unbedingt nach etwas zukunftsträchtigem suchen, denn alt wird man dort nicht.


... comment
 
callcenterwissen, Mittwoch, 4. September 2013, 14:12
sauber! wie schaut es denn heute aus?

Aktuelle News zum Thema Call Center gibts auf www.callcenter-wissen.de


... comment